Haar-und-Style.de Der "Beauty"-Blog für Männer

Fonex Gummy Rasiercreme – Für die perfekte Nassrasur

Veröffentlicht am: 12. Juni 2015 | Testberichte

Fonex Gummy Rasiercreme - Für eine effektive NassrasurHeute stelle ich euch erneut ein Produkt aus dem Hause Fonex vor, nämlich die Fonex Gummy Rasiercreme.

Hierbei handelt es sich um eine bereits fertig angemischte Rasiercreme, die nur noch auf die Gesichtshaut aufgetragen werden muss. Nach kurzer Zeit des Einwirkens kann die Nassrasur wie üblich erfolgen.

Bevor ich die Rasiercreme zum ersten Mal ausprobiert habe, war ich skeptisch, da ich zuvor nur Rasierschaum und Rasiergel kannte. Dabei war mein Problem immer, dass ich eine sehr empfindliche Gesichtshaut habe, die leicht errötet und leicht reizbar ist.

Wie hat sich die Fonex Gummy Rasiercreme bei mir geschlagen? Hat sie die Barthaare gut aufgeweicht? Wie hat meine Haut auf die neue Rasiercreme reagiert? 

Zum offiziellen Webshop von Fonex

Anwendung der Rasiercreme

Die Anwendung erfolgt kinderleicht, da sich die Fonex Gummy Rasiercreme bereits fertig angemischt in der Verpackung befindet. Man muss sie lediglich mit den Fingern herausholen, auf die Gesichtshaut auftragen und einmassieren. Zuvor sollte man sein Gesicht gründlich mit Wasser abwaschen und die Barthaare somit bereits im Vorfeld etwas einweichen. Das Einmassieren der Creme kann mit den Händen erfolgen, ein Rasierpinsel ist dafür nicht notwendig.

Nach einer kurzen Einwirkzeit kann man dann damit beginnen, die Barthaare mit Hilfe des Nassrasierers zu entfernen.

Der Geruch ist übrigens relativ neutral. Die Rasiercreme riecht erfrischend, so wie Rasiercreme und Rasierschaum eben riechen sollte.

Mein persönlicher Eindruck

Fonex Gummy Rasiercreme - KonsistenzIch bin recht zwiegespalten, was die Fonex Gummy Rasiercreme angeht.

Zuerst zu den positiven Fakten: Die Rasiercreme lässt sich wirklich sehr leicht auftragen und muss nicht lange einwirken. Nach etwa 30 bis 60 Sekunden merkt man bereits, dass es Zeit ist, loszulegen. Die Rasiercreme von Fonex sorgt nämlich – anders als bisheriger Rasierschaum, den ich bereits ausprobiert habe – für ein leichtes Kribbeln auf der Haut. Die Nassrasur selbst ging sehr leicht von der Hand und erfolgte sehr gründlich. Es wurde wirklich jedes kleine Haar mitgerissen und es blieben keine Stoppeln übrig.

Nun zu dem negativen Punkt: Wie bereits erwähnt, habe ich eine sehr empfindliche Haut. Der Rasierschaum, der bei mir bisher die wenigsten Spuren hinterlassen hat, war ein Rasierschaum für sehr sensible Haut. Der Fonex Gummy Rasierschaum rötet die Haut zwar nicht direkt, allerdings überkommt mich nach einiger Zeit ein gewisser Juckreiz. Dieser ist nicht wirklich schlimm, er fiel mir allerdings auf.

Über die Verpackung

Die Fonex Gummy Rasiercreme befindet sich in einer recht großen Dose, die insgesamt 500 Milliliter der Rasiercreme enthält. Die Dose ist in schwarz gehalten und je nach Sorte mit roter bzw. grüner Schrift versehen. Auf der Verpackung wird damit geworben, dass die Rasiercreme zusätzliches Menthol und Vitamin E enthält, die die Regeneration der Haut beschleunigen sollen.

Auf der Rückseite befinden sich die üblichen Hinweise auf verschiedenen Sprachen, das Mindesthaltbarkeitsdatum und einiges mehr.

Weitere Gedanken zur Rasiercreme

Ich denke, dass es sich hierbei um eine recht hochwertige Rasiercreme handelt, da ich sie bisher nur im Webshop von Fonex und in Friseurläden gesehen habe, die auch Nassrasuren anbieten. Sie ist teurer als normaler Rasierschaum aus dem Discounter, bietet dafür aber auch ein einmaliges Rasurerlebnis.

Wenn ich nicht so eine empfindliche Haut hätte, würde ich die Fonex Gummy Rasiercreme sicherlich dauerhaft einsetzen. Die Dose, die auf dem Bild zu sehen ist, ist meine zweite Dose (ich habe damals beide Sorten einmal gekauft). Ich werde diese Dose noch benutzen und schauen, ob ich diese Sorte vielleicht besser vertrage. Sollten die Ergebnisse diesmal anders sein, werde ich den Testbericht natürlich entsprechend anpassen.

Fazit: Fonex Gummy Rasiercreme

Es handelt sich hierbei um die Rasiercreme, mit der ich bei der Nassrasur die saubersten Ergebnisse erzielen konnte. Leider reagiert meine Haut jedoch etwas empfindlich. Hierbei sollte jedoch angemerkt werden, dass ich nicht das Maß aller Dinge bin, was Hautverträglichkeiten angeht. 😉

Dennoch muss ich einen kleinen Punktabzug aufgrund der Wirkung auf meine Haut geben.

Zum offiziellen Webshop von Fonex

Meine Bewertung

Die Fonex Gummy Rasiercreme wurde von Marco am 12. Juni 2015 mit 4,5 von 5,0 Sternen bewertet.
Bewertung für Fonex Gummy Rasiercreme